PonyStallSandwies-Team

Larissa Bertschi, geboren am 27. März 1992

image-1571956-45eacecd2ec1d35affff8e8effa86321.jpg

Im Sommer 2008 habe ich die Sekundarschule im Niveau E abgeschlossen und meine Ausbildung als JugendReitausbilderin (www.sintakt.ch) in Angriff genommen. Seit ich aus der Schule bin darf ichin der Sandwies mit Kindern, mit Tieren und in der Natur arbeiten. Täglich darf ich viel Zeit und Liebe in meinen Traum investieren und werde mit unvergesslichen, lehrreichen Momenten, vielen freudigen Kindergesichter und eigener Zufriedenheit täglich belohnt.
Viele liebe Menschen unterstützen mich dabei, dafür ein herzliches Dankeschön!
Lian (2016) und Rina (2018), unsere zwei Kinder, halten mich neben meiner abwechslungsreicher Herzarbeit, zusätzlich auf Trab. Sie sind gerne überall dabei und haben immer tolle Fragen und Ideen. Sie lernen mich täglich die Welt mit offenen, sensiblen Kinderaugen zu betrachten, das Ein oder Andere zu Hinterfragen, an Kleinigekeiten grosse Freude zu haben und in der Tagesstruktur flexibel und spontan zu handeln:)

Ca. 5 Stunden am Tag unterrichte ich. Ausserdem gehört die Pflege der Tiere, der Ställe, des Gemüsegartens und der Umgebung des PonyStalls zu meinen täglichen Aufgaben. Meine abwechslungsreichen Arbeitstage füllen sich zudem mit Büroarbeiten und weitere verschiedene Aufgaben rund um den Hof. Der schönste Lohn für meine Arbeit sind die glücklichen Kinderaugen und die Zufriedenheit unseren Tieren.

Amaro ist mein erstes Pony, mit ihm hat Alles angefangen.

Im Dezember 2008 habe ich das Parelli Level 1 bestanden.

Amaro und ich in der Reitstunde bei Herr Zambail.

Besuchte Kurse für meine Ausbildung im SinTakt:

2008
Longieren Level 1, Doris Süess, 3 Tage
Rückenprobleme und Lahmheiten, Rahel Rutishauser, 2 Tage
Geraderichten: Arbeit vom Boden, Doris Süess, 3 Tage
Kommunikation-die Kunst der Sprache, Doris Süess, 1 Tag

2009
Marketing, Cornelia Süess Perrin, 2 Tage
Pädagogik und Unterrichtsplanung, Karin Hardegger, 2 Tage
Sattelseminar: Hintergrundwissen und Augen auf beim Sattelkauf, Peter Menet, 1 Tag
Spiele-Werkstatt: Ideen und Anregungen für die Arbeit mit Kindern und Erwachsenen, Doris Süess, 2 Tage
TT.E.A.M. Level 1 und 2, Doris Süess, 5 Tage
Rechtliche Grundlagen, Claudia Keller, 1/2 Tag
Betriebswirtschaftliche Grundlagen, Finanz- und Rechnungswesen, Heinz Ineichen, 1/2 Tag
Bewegungslehre Pferd, Sabina Hamschmidt, 2 Tage
Sitzlongenarbeit Level 1, Doris Süess, 5 Tage
Doppellonge und Handarbeit Level 1, Katharina Greif, 3 Tage
Longieren Level 2, Doris Süess, 3 Tage
Sitzlongenarbeit Level 2, Doris Süess, 4 Tage
Longieren Level 3, Doris Süess, 2 Tage
Doppellonge und Handarbeit Level 2, Doris Süess, 3 Tage

2010
Sitzlongenworkshop, Doris Süess 4 Tage
Geraderichten Reiter und Reiten, Doris Süess,3 Tage
Sitzlongenarbeit für Kinder und Jugendliche, Doris Süess, 2 Tage

2011
Verhaltenslehre Pferd, Ruth Herrmann, 2 Tage
Wie Kinder lernen, Karin Hardegger, 1 Tag
Zwischenlevelprüfungen JugendReitAusbilder

2012-2019 durfte ich viele Erfahrungen in der täglichen Arbeit mit den Pferde, Ponys und Menschen sammeln. Gerne bilde ich mich mit Zeitschriften, Bücher und Gesprächen weiter. Ausserdem komme ich in den Genuss von eigenen Reitstunden  und besuche gerne auch Vorträge.

2020-2021  Ausbildung als Reittherapeutin
2021 in der Weiterbildung beim Schweizer Freizeitreitverband um die Freizeitreitabzeichen anzubieten

Meine lieben Mitarbeiterinnen:
Sonja Trunz, geboren am 10. Juli 1985
image-11230202-Sonja-c9f0f.w640.jpeg
Mit fünf Jahren packte mich die Faszination «Pferd» und hat mich bis heute nicht losgelassen. Aus dem Hobby wurde schnell eine grosse Leidenschaft, welche bis heute andauert und kein bisschen von seinem Zauber verloren hat. Die Pferde haben mir so viele wunderschöne Erinnerungen geschenkt und waren mir in schwierigen Zeiten stets eine wichtige Stütze. Mich begeistern vor allem die kleineren Vertreter der Equiden und so bin ich seit 2010 mit mittlerweile zwei eigenen Ponys Pensionärin im Ponystall Sandwies. Die familiäre und entspannende Atmosphäre des Hofs zieht mich noch heute täglich in seinen Bann und bietet mir einen Ausgleich zu meiner Teilzeitbeschäftigung als Dipl. Pflegefachfrau FH. Als Mami von zwei Kindern (2014 und 2016) wird mir immer wieder bewusst wie wertvoll und stärkend die Beziehung von Menschen und Tieren ist. Im Jahr 2018 habe ich deshalb eine Ausbildung zum pferdegestützten Coach absolviert. Nun bin ich seit Frühling 2021 in der Ausbildung zur Reittherapeutin. Ich freue mich sehr in Zukunft unvergessliche Geburtstagsfeste mit Tieren auf dem Hof anbieten zu können. Ausserdem möchte ich in regelmässigen Angeboten meine Leidenschaft zu den Tieren, der Natur und dem Wandern weitergeben
Marah Truninger, geboren am 24. April 1999
image-11230208-IMG-20201011-WA00151-e4da3.jpg
Schon als 8 jähriges Mädchen durfte ich die Reitstunden bei Larissa geniessen und davon profitieren.
Über mehrere Jahre habe ich die Gelegenheit bekommen während den Schulferien jeweils eine Woche bei Larissa auf dem Hof mitzuhelfen. Das waren für mich sehr wertvolle Erlebnisse und Erfahrungen und ich habe die Zeit sehr genossen. Larissa hat mich auf eine spielerische Art und Weise am Alltag rund um den Ponyhof teilnehmen lassen.
Ich bin in Rüdlingen aufgewachsen und habe in der Kita Rosenberg in Neuhausen meine Lehre als FaBe für Kleinkinder absolviert. Auch während der Ausbildungszeit war ich regelmässig auf dem Hof. Ich durfte mit Jonny ausreiten , auf dem Reitplatz arbeiten und ihn pflegen.

Heute bin ich 22 Jahre alt , lebe in Schaffhausen und arbeite als Gruppenleiterin der Babygruppe in der Kita Villa Ninck in Winterthur. Ab Juni 2021 werde ich regelmässig, jeden zweiten Freitag, auf dem Hof Sandwies anzutreffen sein. Ich werde Larissa bei ihren Kinderangeboten und den allgemeinen Hofarbeiten unterstützen.
Ich freue mich riesig auf diese Zeit , wie auch auf die Zusammenarbeit mit Larissa!
Olivia Weilenmann, geboren am 20. März 1997
image-11238569-IMG-20210527-WA00191-16790.w640.jpg
Ich bin mit Larissa und unseren Familien auf dem Hof Sandwies aufgewachsen. Mit 6 Jahren habe ich mit Larissa die Leidenschaft zu den Pferden gefunden. Bald zogen Ponys ein und wir machten gemeinsam die Wälder unsicher. Ich konnte von und mit ihr aehr viel lernen und kann heute mit Stolz sagen, dass ich von Anfang an dabei war. Ich durfte Larissa bei Ferienlager und Kindergeburtstagen helfen und konnte so mein Sackgeld verdienen. Danach hatte ich eine Lehre im Verkauf und eine Weiterbildung als Visual Merchendiser. So haben sich unsere Wege für eine kurze Zeit getrennt, da es mich in die Stadt gezogen hatte. Die Leidenschaft zu den Pferden blieb.
Mitte 2020 bin ich stolzes Mami geworden und es hat mich wieder auf Land gezogen. Wie man so schön sagt: "Dihei ischs eifach am Schönste". So zog mein Pferd "Evi" in die Sandwies und dazu habe ich das Privileg wieder bei Larissa mitzuwirken. Ab dem Sommer 2021 bin ich jeden 2. Samstag in einer tollen Gruppe am mithelfen. Natürlich aber fast täglich in der Sandwies anzutreffen um zu geniessen.
Madlaina Hug, geboren am 24. August 2005
image-11269757-IMG-20210620-WA0013-c51ce.jpg
Pferde faszinierten mich schon früh. Als Mädchen träumte ich oft von einem Friesen. Seit ich 8 Jahre alt bin, besuche ich Reitstunden in der Sandwies. Als ich 10 Jahre alt war, stosste Jack, ein hübscher Tinker zu unserer Familie dazu. Er lebt auch in der Sandwies. Mit ihm genoss ich schon viele Familienspaziergänge, Ausritte, Reit- und Bodenarbeitsstunden.  Ich freue mich auf die Hofzeit mit den Tieren und Menschen in der Natur.
Diana Forstner, geboren 02.03.1975

image-11425520-20210928_1552081-45c48.w640.jpg
Seit meiner Kindheit sind Pferde und deren Pflege, Beziehung und Vertrauen zwischen Mensch und Tier, Reiten und alles was dazu gehört für mich eine Herzensangelegenheit. Lange sehr intensiv, zwischendurch wegen Beruf und Familie mal weniger regelmässig, die Verbundenheit zur Natur und Tieren bleibt mit aber immer wichtig und nah. Unsere Tochter hat auf dem Hof bei Larissa Vertrauen in die Ponys und andere Tiere gefasst, geniesst die liebevoll und achtsam gestalteten Stunden und fiebert dem nächsten Mal immer freudig entgegen. Als ehemalige Primarlehrerin liegt mir die Arbeit mit Kindern sehr am Herzen. Die Philosophie des PonyStall Sandwies entspricht mir und die Menschen dahinter überzeugen mich. Ich freue mich darum sehr darauf, ab Sommer 2021 ein Teil vom Team zu sein und Larissa bei den Kinderangeboten zu unterstützen.



Personen, welche uns täglich unterstützen:

Michi, unterstützt mich nicht nur im  Stall und bei baulichen Sachen. Er ist immer für mich da.

Mami hilft mir bei der täglichen Pflege der Ställe und der Tiere, kocht für uns alle und betreut Lian und Rina, wenn ich am Arbeiten bin. Papi unterstützt mich bei den Stallarbeiten. 

image-7545969-AA86D7FB-1BDA-438C-B7B2-0D5473143D67(1).JPG
Unsere Pferde und Ponys kommen regelmässig in den Genuss von Susis wertvollen Craniobehandlungen: www.tier-und-mensch.ch


Ueli flickt alles was geflickt werden muss  und setzt mit viel Geduld einen Teil meiner Ideen um.